Seite 3

Schmetterling und Lieblingsschild

Noch ’n Geschlendere durch die Weiten der Kleinen Landesgartenschau von Lorenz Trapp
Mein Lieblingsschild auf der Kleinen Landesgartenschau hängt am Grillpavillon neben der Speisen- und Getränkekarte. Lesen Sie selbst!
Ich habe es immer gewusst: Deutschland ist in einem sehr komplizierten Systemgestänge aufgehängt! Weiterlesen

Der zweite Spaziergang durch die Kleine Landesgartenschau

Exakt 60 Jahre trennen uns, mich und meinen Freund Kobo. Kobo ist noch nicht mal drei Jahre alt, aber er rennt wie ein Wiesel mit Windel. Die Windel ist sein Handicap. Sie muss ab und an gewechselt werden, auch, wenn wir einen Spaziergang durch den Bürgerpark unternehmen. Wie auf dem Foto zu sehen, war es einer der Tage, an denen das Wetter gerade mal nicht auf einer Hitzewelle ritt.
Weiterlesen

Stephan Ligl leitet seit Mai die Kreisbücherei

Wer die Kreisbücherei betritt, spürt sofort die besondere Atmosphäre eines Raumes voller Bücher. Es ist hell und luftig, still und ein wenig geheimnisvoll. Menschen, die noch nie der Faszination durchgelesener Nächte, verträumter Nachmittage mit Buch und zwischen den Zeilen ergründeter Geheimnisse erlegen sind, empfinden das eher als langweilig. Getragene Stille, Licht und Bücherreihen. Nach Themen sortiert, oben die lichten Leseplätze, vorne die Ausleihtheke, seitlich die Kinderecke. So war es irgendwie schon immer und trotzdem ist es hier modern und vertraut zugleich.
Weiterlesen